Sportmanagement bedeutet Wissenstransfer

Dein Sportequipment kostet Geld. Doch durch die physischen Eigenschaften wie Qualität, Funktion oder Aussehen, kannst du den direkten Nutzen für dich gut einschätzen und entscheiden, ob es dir dein hart verdientes Geld wert ist oder nicht.

Dienstleistungen kosten auch Geld, sind aber hinsichtlich des Kosten-Nutzen Verhältnisses schwer einschätzbar, da der Nutzen für dich nicht direkt ersichtlich und messbar ist. Daher möchte wir dir hier den vierten von 6 Gründe nennen, weshalb du von unseren Sportmanagement-Dienstleistungen profitieren wirst: Wissenstransfer

Stell dir vor, dein Trainer würde sein Wissen für sich behalten. Du wüsstest nicht, wie du dein Training gestalten sollst, wann es Zeit für Regeneration ist, wann und ob du im Wettkampf einen Zahn zulegen darfst und und und. Stell dir selbst die Frage: Warum bist du in deinem Sport erfolgreicher als andere? Weil du mehr Ehrgeiz, mehr Talent und mehr Wissen hast, wie du deine Ziele erreichen kannst. Das sind die entscheidenden Faktoren für sportlichen Erfolg. Als Sportler sollte das dein Fokus sein.

Profi sein bedeutet professionell zu handeln, egal ob auf oder neben dem Platz. Spätestens wenn es um die wirtschaftliche Seite des Sports geht, kommen die meisten Sportler an ihre Grenzen. Schließlich hat nicht jeder neben seiner sportlichen Karriere BWL studiert. Aber auch andere Dinge, die Teil des Sportlerimages sind, sollten professionell gehandhabt werden. So z. B. die eigene Website, die Social Media Kanäle, der Umgang mit Medien, Fans und Sponsoren und vieles mehr.

Stelle dir auch hier wieder die Frage:

Weißt du, wie du deinem Auftritt in den sozialen Medien einen authentischen und zugleich professionellen Eindruck verleihst?

Weißt du, welche Rolle dein Image nicht nur im Bezug auf Fans, Medien und Sponsoren spielt, sondern auch welchen Einfluss es auf deine direkten Konkurrenten an der Startlinie hat?

Du kannst dir dank Wix und Co. (fast) im Handumdrehen deinen eigene Website basteln, doch weißt du auch, wie du von interessierten Fans, Medien und potentiellen Sponsoren im Netz gefunden wirst? Sagt dir DSGVO etwas?

Sponsoren sind eine schöne Sache, welcher Sportler hätte nicht gerne das berühmte Cap mit dem Logo eines Energy-Getränkeherstellers auf dem Kopf. Doch weißt du auch, wie Sponsoring funktioniert, worauf Unternehmen bei der Wahl des Sponsoringengagements achten, geschweige denn wie du sie ansprichst, ohne gleich mit der Tür ins Haus zu fallen?

Wir verfügen über das Know-How, das notwendig ist, um auch in allen Bereichen des Sports erfolgreich zu sein. Dieses Wissen geben wir Schritt für Schritt an dich weiter, so dass du ein Gefühl und Bewusstsein dafür entwickelst, worauf es im Sport noch ankommt. Der Profisport ist ein knallhartes Business und Wissen ist Macht. Nutze dein Wissen und wende es an.

Weitere Artikel zum Thema „6 Gründe, weshalb du von einem Sportmanagement profitieren wirst“:

https://www.cw-sportmanagement.de/blog/multiplikatoreffekte-dank-sportmanagement/

https://www.cw-sportmanagement.de/blog/finanzielle-unabhaengigkeit/

https://www.cw-sportmanagement.de/blog/sportmanagement-der-blick-von-aussen/

https://www.cw-sportmanagement.de/blog/sportmanagement-bedeutet-professionalitaet/

https://www.cw-sportmanagement.de/blog/sportmanagement-bedeutet-zeitersparnis/